Endlich. Die lange Zeit des Wartens hat ein Ende, anders ausgedrückt das  Sommerloch ist vorbei.
In den kommenden Tagen geht es nach Esbjerg nach Dänemark www.emsa.dk auf den Kurs zum Training um einige Einstellungen auszuprobieren sowie die Technik einzustellen.
Danach geht es dann am 15.-16. September nach Holland auf den „EuroCirquit Valkenswaard“ www.eurocirquit.nl zum 4. Lauf der Deutschen Meisterschaft www.rallycross-dm.de der zusammen mit der Holländischen Meisterschaft ausgetragen wird.
Dürfen wir gespannt sein …

Der Countdown läuft   …  Was bringt das Jahr 2018 ?  Endlich ist es nun soweit. Nach jahrelangen Planungen und Vorbereitungen geht es 2018 in eine neue „Motorsport Saison“. Wir fahren wieder! Erstmals werden wir auch am Rallycross teilnehmen. Die Autos und die Technik werden und sind neu aufgebaut. Diese Saison heist es nun : auf „Herz und Nieren“ prüfen und einstellen. Das wichtigste und das Augenmerk liegt dieses Jahr auf  Erfahrung und Routine sammeln. In der „Deutschen Rallycross Meisterschaft“ werden wir einen neu aufgebauten „Honda Civic EG6 Vti“ in der DRX Produktionswagen Klasse über 1400 ccm einsetzen, und freuen uns schon riesig wenn wir das Auto auf die Strecke lassen können. Hier wird alles Neu für uns sein.Im Autocross, in der Tourenwagenklasse bis 1400 ccm , kommt unser beliebter Honda EC9 1,4L wieder zum Einsatz. Gute, bewährte und zuverlässige Technik mit der nötigen „Hondapower“. Am 14.-15. April 2018 ist die Auftaktveranstaltung zur „Deutschen Rallycross Meisterschaft“ am Lausitzring in Klettwitz. Hoffen wir, dass bis dahin alles fertig wird.